Leistungen


Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Psychiatrie und psychotherapeutischen Medizin, welche in deutscher, französischer oder englischer Sprache durchgeführt werden können.


Erstgespräche

Zwei separate Einheiten (1 x 90 Minuten, 1 x 60 Minuten) sind Voraussetzung für weiterführende therapeutische Interventionen und beinhalten Diagnosestellung, Vereinbarung der weiteren Behandlung, ggf. Überweisung zu EKG, Labor, bildgebenden Untersuchungen, psychopharmakologische Einstellung, psychotherapeutisch medizinische Therapie.

Im Rahmen der Erstgespräche soll gemeinsam mit dem Patienten der zugrundeliegende Problembereich erarbeitet werden um sich schließlich auf ein individuelles Therapiekonzept festzulegen.